Figur »Wasserschöpferin« von Emil Kauer

Ilja Streit · Restauratoren

Obelisk auf dem sowjetischen Ehrenfriedhof in Weimar Belvedere

Eigentümer/Auftraggeber

Stadtverwaltung Weimar

Maße

Höhe: ca. 6 m, Grundfläche (quadratisch) Stufenanlage: ca. 4,1 × 4,1 m; Obelisk: ca. 1,7 × 1,7 m

Material

Travertin

Standort

Weimar, Belvedere, sowjetischer Ehrenfriedhof

Der gesamte Obelisk hatte sich gesenkt, so daß eine leichte „Schieflage“ in Richtung Südwesten entstand. Durch eine Fundamentumfahrung wurde der Obelisk stabilisiert. Die Steinoberflächen wurden gereinigt und die Fugen erneuert.

Maßnahmen: (Auszug aus LV)

Maßnahmen an der Steinstufenanlage (Demontage Stufenanlage, Reinigung aller Werksteinflächen, Lösen und Entfernen Unterbeton und Fundament der Stufenanlage aus Magerbeton, Neuversetzen Stufenanlage auf neue Fundamentplatte, Verfugung der Stufenanlage)

Anlegen Sickergrube/Rohrgraben Drainage, Neugründung/ Drainage im Bereich Stufenanlage (Ausheben der Baugrube, Verdichten/ Planieren der Grubensohle und Grabensohle, Einbringen Geo-Vlies, Einbringen der Drainagerohrleitung, Einbringen der Kalkschotter-Packlage, Einbringen PE-Baufolie als Trennschicht)

Einbringen Ringfundament mit Bewehrung, Einbringen Betonplatte mit Bewehrung Wiederherstellen/Nivellieren der Wegedecken

Maßnahmen am Naturstein Obelisk-Körper (Reinigung der gesamten Steinoberflächen, Erneuerung der Verfugung am Obelisk-Körper und Sockel)